Schulprogramm

Interview mit Michael Höhme zum LGD

Das Video entstand im November 2011 mit Unterstützung des SAE-Institute Leipzig im Rahmen der FvU-Woche "Medien" in Klasse 9.

Das Schulprogramm des G.-E.-Lessing-Gymnasiums ist die gemeinsame Basis, auf der Schüler, Lehrer und Eltern die Schule gestalten. Es ist als eine Art Kompass für die weitere Entwicklung unseres Gymnasiums zu verstehen.
Das Schulprogramm ist kein starres Dogma, sondern einem ständigen Veränderungsprozess unterworfen. Wir begreifen unsere Schule als eine selbstlernende Einheit und sind kontinuierlich darum bemüht, unsere Möglichkeiten optimal zu nutzen.
Unser Schulprogramm wird in Schulleitung und Schulkonferenz jährlich intern evaluiert und weiterentwickelt. 2007 fand die erste externe Evaluation statt.

Die aktuelle Fassung unseres Schulprogramms (Stand 28.09 2016) ist hier als Download [965 KB] verfügbar.

Leitbild des LGD

aus dem Schulprogramm