Lessing-Gymnasium Döbeln

Start | Schule während der Pandemie | Ukraine-Klasse | Neue Klasse 5 | Schul- und Spendenkonto | Kontakt | Impressum | Datenschutz

22.06. Judokas erfolgreich

Sieg und zweiter Platz im Landesfinale

Nach zwei Jahren Zwangspause konnten in diesem Jahr endlich wieder Judowettbewerbe bei Jugend trainiert für Olympia stattfinden. Drei Teams vom LGD hatten sich fürs Landesfinale am 21.06.2022 in Leipzig qualifiziert. Die Jungen in der WK III hatten Pech, da gleich zwei Judoka in der gleichen Gewichtsklasse eingesetzt werden mussten. Letztlich waren sie trotz guter Leistungen chancenlos und belegten den 4. Platz.

Besser machten es die Mädchen der WK III, sie gewannen zwei Begegnungen und kämpften zwei Mal Unentschieden, auch gegen die Sportoberschule Leipzig. Sie belegten damit hinter der Sportoberschule ganz knapp einen hervorragenden zweiten Platz. Und schließlich gelang den Jungen in der WK IV sogar der Sieg im diesjährigen Landesfinale. Bei drei Siegen und einem Unentschieden wurden sie klarer Sieger des Wettbewerbs.
Allen Teilnehmer gilt ein großes Lob für ihre gezeigten Leistungen, unabhängig von der Platzierung.
Damit war es zum Neustart ein sehr erfolgreiches Abschneiden des LGD.
Vielen Dank an Herrn Ney für seine kompetente Unterstützung.

Teilnehmer des LGD beim Landesfinale Judo 2022

Teilnehmer des LGD:
Josephin Teuchert, Lucy Wetzig, Ameli Schöne, Helene Dettmer, Hanna Thiele,
Hannes Metzner, Johannes Faber, Till Maaß, Tim Seidel, Ferris Floßmann, Louis Grzona,
Johann Teuchert, Cody Elfert

H. Funke