Emmy Noether

„Frauen können kein Mathe!“, so war die weitverbreitete Meinung Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Und so befand auch der deutsche Mathematiker Landau: „Ich habe bisher, was produktive Leistungen betrifft, die schlechtesten Erfahrungen in Bezug auf studierende Damen gemacht und halte das weibliche Gehirn für ungeeignet zur mathematischen Produktion, Frl. Noether halte ich aber für eine der seltenen Ausnahmen.“ (Edmund Landau 1915)

Emmy Noether hält im Herbst 1915 ihre erste Vorlesung. Die Ankündigung im Vorlesungsverzeichnis lautete: Invariantentheorie: Prof. Hilbert mit Unterstützung von Frl. Dr. Nöther.

Schulnamen des heutigen LGD

  • 1869 - 1878 Königliche Realschule I. Ordnung und landwirtschaftliche Abteilung
  • 1878 - 1884 Königliche Realschule I. Ordnung und Landwirtschaftsschule
  • 1884 - 1898 Königliches Realgymnasium und Landwirtschaftsschule
  • 1898 - 1918 Königliches Realgymnasium und Höhere Landwirtschaftsschule
  • 1918 - 1938 Staatsrealgymnasium mit Höherer Landwirtschaftsschule (bis 1940)
  • 1938 - 1947 Staatliche Oberschule für Jungen
  • 1947 - 1959 Lessing-Oberschule
  • 1959 - 1992 Erweiterte Lessing-Oberschule Döbeln
  • seit 1992 G.-E.-Lessing-Gymnasium Döbeln
Neue Klasse 5 Ukraine-Hilfe Spendenkonto Kontakt Impressum Datenschutz Transparenzhinweis Sitemap