08.03. Post von Landau Forte

Kontakte zu englischer Schule werden ausgebaut

Als Frau Griebenow uns am Dienstag mitteilte, dass ein Päckchen für die „Engländer“ angekommen ist, wussten alle sofort, dass es eigentlich nur von der Landau Forte Academy in Tamworth/England sein konnte.
Die Schülerinnen und Schüler aus den siebten, achten und neunten Bili-Klassen, die mit ihren Briefen und gemeinsamen Video-Konferenzen im November und Dezember den neuen Kontakt zu dieser Schule pflegen, freuten sich sichtlich über die interessanten Texte, in denen sich die englischen Schülerinnen und Schüler in gutem Deutsch persönlich vorstellen. Geschichten über ihrem Heimatort Tamworth, die erste Ausgabe der neu entstandenen Schülerzeitung an der LFA, eine Schulbroschüre und ein paar „Sweets“ machten das Päckchen perfekt.

Auch die neue Schülerzeitung der "Landau Forte Academy" schaftte es bis nach Döbeln.


An der Landau Forte Academy (www.lfatsf.org.uk) werden Schüler im Alter von 11 – 19 Jahren unterrichtet, wovon einige ihr Abitur auch in Deutsch ablegen.
Nun hoffen und wünschen wir uns, dass die ersten Kontakte ausgebaut werden können und im kommenden Schuljahr ein Besuch an unserer Schule zustande kommt.

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Englisch