02.09. Sprachzertifikate sind Schlüssel zum Erfolg

Super Ergebnisse bei diesjährigen Cambridge-Prüfungen

Im Rahmen der europäischen und weltweiten Vernetzung wird die Verständigung in Englisch auf dem globalen Arbeitsmarkt immer wichtiger. Die Cambridge English Prüfungen sind nicht nur im Berufsleben äußerst wichtig, sondern auch für Studiengänge im Ausland interessant. Cambridge English Zertifikate berechtigen beispielsweise zum Studium an einer englischsprachigen Universität und führende deutsche Unternehmen wie Lufthansa, Siemens, BASF, Deutsche Bank und viele andere machen ein Cambridge English Zertifikat bei einer Bewerbung zur Pflicht.

Zahlreiche Zwölftklässler wurden wurden für ihren Fleiß mit dem Cambridge-Zertifikat belohnt.


Weltweit legen jährlich etwa 2 Millionen Kandidaten eine Cambridge English Prüfung in einem der über 2000 Prüfungszentren in 135 Ländern ab. Auch am Döbelner Lessing-Gymnasium, eine der Europaschulen in Sachsen, bereiten sich Schüler, beginnend in Klasse 10, in ca. anderthalb Jahren im Rahmen der Ganztagsangebote sehr erfolgreich auf diese Prüfungen vor.

Kürzlich erhielten 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den jetzigen 12. Klassen der Schule den Lohn für ihre harte Arbeit nach dem regulären Unterricht.

Die Cambridge University verlieh ihnen die begehrten Zertifikate. Zwei von ihnen, stellten sich der Prüfung der Stufe C 1(zweithöchste Stufe) nach dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen und waren dabei sehr erfolgreich.
Die anderen 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer legten die Prüfungen auf dem Niveau B2 ab. Alle haben die Prüfungen bestanden. Sechs davon erreichten eine so hohe Gesamtpunktzahl, dass ihnen das Niveau C1 (Cambridge Advanced English) verliehen wurde. Drei erhielten B2 und einmal wurde B1 verliehen.
In den verschiedenen Prüfungsteilen (Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen) muss fundiertes Wissen nachgewiesen werden, was einen ganzen Samstag in Anspruch nimmt, wobei die Prüfer ausschließlich Muttersprachler sind.

Auch die Schulleitung gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich und gibt ihrer Überzeugung Ausdruck, dass diese Zertifikate den Schülerinnen und Schülern noch besser helfen, ihre weitere Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Ich habe mit Freude beobachtet, welche Motivation und Leistungsbereitschaft bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch das Ziel einer externen Fremdsprachenzertifizierung mobilisiert werden konnte.

Zwei weitere Gruppen aus der Klassenstufe 11 werden momentan auf ihre Prüfungen vorbereitet, die sie dann im Juni 2019, vielleicht ebenso erfolgreich, ablegen werden.


Dieter Winkler
Cambridge Kurslehrer