12.06. Proben im Premierenfieber

Schüler der Theater AG des Lessing-Gymnasiums bringen am Mittwoch Schillers „Räuber“ auf die Theaterbühne

VON THOMAS SPARRER

Das Lampenfieber steigt. Drei Tage Intensivproben haben sich die Schüler der Theater AG des Lessing-Gymnasiums gerade auferlegt, bis am Mittwochabend ihre aktuelle Inszenierung dieses Schuljahres Premiere feiert. Nach Dürrenmatts „Physikern“ im vergangenen Schuljahr haben sich die Acht- bis Zwölftklässler in diesem Jahr einen Klassiker des Sturm und Drang ausgesucht. „Die Räuber“ frei nach Schiller rangierte in diesem Jahre höher als der Vorschlag von Deutsch-Lehrer Tommy Greim, „Maria Stuart“ aufzuführen. Immerhin man einigte sich auf Schiller.

Seit Beginn des Schuljahres im August 2017 wird das Stück einstudiert. Immer mittwochs trifft sich die Theater AG nachmittags im Theaterkeller der Schule. Im Januar gab es wieder ein Intensivwochenende auf Gut Gödelitz für die jungen Schauspieler. Die große Theater AG hat sich in diesem Jahr deutlich verjüngt.
„Wir haben einige neue Achtklässler in unseren Reihen. Jill, Richard, Anna und Sophie haben gleich wichtige Rollen abbekommen“, sagt Tommy Greim, der gemeinsam mit Französisch-Lehrerin Danielle Sturm die Theater AG leitet.

Neu im Schauspielerteam ist auch Levan Kvantidze. Der aus Georgien stammende Zehntklässler wechselte aus der DAZ-Klasse am Gymnasium in den regulären Unterricht der zehnten Klasse und wagt sich mit der Theater AG in der Rolle des Daniel nun an einen deutschen Klassiker. Gestern Vormittag wurden mit Begeisterung die Szenen geprobt. Mittwochvormittag ist Generalprobe. Am Mittwochabend, um 19 Uhr, ist die Premiere vor Mitschülern und Eltern im TiB des Theaters.

Weitere Aufführungen sind am Donnerstag, um 10 Uhr und um 19 Uhr, sowie am Freitag, um 10 Uhr. Wer sich das von den Schülern etwas freier interpretierte Drama ansehen will, bekommt an der Theaterkasse noch Karten.

Besetzung: Anna Lache (Räuberin), Clara Leithold (Pfarrer), Sophie Heinrich (Karl von Moor), Jill Ehrlich (Amalia), Anna Luise Laschet (Spiegelberg), Elisabeth Lemke (Hermann), Jasmin Funkner (Franz von Moor), Levan Kvantidze (Daniel), Richard Eulitz (alter Moor), Florian Moschke (Roller), Jeremias Günther (Schweitzer), Lilly Grande (Regieassistenz). Technik: Hans Stiller, Marco Kranz.

DAZ 12.06.18

Die Räuberbande am Lagerfeuer. Am Mittwochabend feiern die Schüler der Theater-AG die Premiere ihres Stückes. Foto: Thomas Sparrer