Video-AG

Leitung

Frau Diana Voigtländer
TV-Redakteurin

Was läuft?

Videojournalismus ist ein relativ junges Berufsfeld. Es bedient sich bei klassischen Fernsehelementen und bedient moderne Ansprüche seiner User wie Aktualität, Relevanz, kreative Bildgestaltung. Wer die Elemente Recherche, Drehkonzeption, Kamera, Schnitt, Text und Vertonung/ Moderation beherrscht, kann kleine Filme selbst gestalten. Bei uns könnt ihr den Produktionsablauf erlernen, Themen setzen und Ideen umsetzen, in dem wir Videos erstellen, die online abrufbar sind. Neben Blattsalat hat das LGD mit der Video AG eine weitere mediale Plattform für Dinge, die euch interessieren - hier visuell verarbeitet. Euch steht das gesamte Technikensemble von Kamera über Schnittsystem bis Mikrofon zur Verfügung, Theorie-Input rund um videojournalistisches Arbeiten und Sprecherziehung gibt's von mir. Was ihr mitbringen müsst? An Vorkenntnissen wenig bis nichts, aber ihr solltet einen gewissen Hang zu Bildsprache/ Fernsehen/ Film/ Internet/ Journalismus haben, euch vor und /oder hinter einer Kamera ausprobieren wollen und im Team an kreativen Projekten arbeiten können.

Wo?

H 003

Wann?

montags 14.30-16.00 Uhr

Für wen?

Schüler der Klassen 5-12

Aktuelle Nachrichten

08.09.12 "Filmriss" startet mit neuem Werbeclip Neues Konzept, neue Pläne - die Video-AG des LGD sucht neue Mitglieder

Video-AG

Besucht den Kanal der Video-AG (Blild anklicken!) oder seht euch das nachfolgende Video an. Es entstand im November 2012 mit Unterstützung des SAE-Institute Leipzig im Rahmen der FvU-Woche "Medien" in Klasse 9.