Flugmodellbau

Leitung

Herr H.-U. Hohlfeld
unterrichtet Informatik, Physik und Mathematik am LGD
Herr Thomas Hohlfeld

Was läuft?

Wir wollen lernen, warum Flugzeuge und Hubschrauber fliegen können und unsere Kenntnisse nutzen, um einfache freifliegende Modelle selbst zu bauen und in einen flugfähigen Zustand zu versetzen. Für unsere Flugübungen und kleine Wettbewerbe steht uns die Sporthalle zur Verfügung. Im nächsten Schritt wollen wir lernen, wie funkferngesteuerte Modelle aufgebaut sind und wie diese Steuerung funktioniert. Um das Fliegen solcher Modelle zu trainieren, werden wir professionelle Simulatoren am Computer nutzen und unsere Erfahrungen dann bei der Steuerung realer rc-gesteuerter Flugzeuge vertiefen. Perspektivisch ist geplant, auch die Steuerung von Hubschraubermodellen in das Programm zu integrieren.

Wo?

H 001, Stadtsporthalle

Wann?

freitags ab 14.30 Uhr - 16.00 Uhr

Für wen?

Schüler der Klassen 7 - 12

AG Flugmodellbau

Das nachfolgende Video entstand im November 2012 mit Unterstützung des SAE-Institute Leipzig im Rahmen der FvU-Woche "Medien" in Klasse 9.

07.12.13 Beim Modellflug wird Physik verständlich Das Gymnasium und der Modellfliegersportclub Roßwein besiegeln ihre Zusammenarbeit. Davonprofitieren nur Jungs.